Deutscher Ausstellgarten mit dem Entwicklungskonzept der lebenswerten Stadt „seeding the future“

2019-05-14

Weltgartenausstellung Beijing hieß den ersten Nationentag willkommen

Am 13. Mai begrüßte Weltgartenausstellung Beijing den ersten Nationentag——Tag Deutschlands. Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft Julia Klöckner, deutscher Botschafter in China Hr. Dr. von Goetze, stellvertretender Präsident von CCPIT, Regierungshauptvertreter der Weltgartenausstellung Beijing Chen Zhou, ständiger stellvertretender Amtsleiter für Weltgartenausstellung Beijing Hr. Zhou Jianping, stellvertretender Amtsleiter der Weltgartenausstellung Beijing Hr. Ye Dahua nahmen daran teil.

Bundesministerin Fr. Klöckner dankte der Weltgartenausstellung Beijing für die riesige Unterstützung sowie Hilfe in Bezug auf den Bau des deutschen Ausstellgartens und der Veranstaltung des deutschen Nationentags. Sie sagte, der deutsche Ausstellgarten auf der Weltgartenausstellung Beijing habe eine gute Vorstellung von Gartenbau bzw. Gartenbaukunst vermittelt - Deutschland werde vielfältige natürliche Lebensräume unter dem Motto „nachhaltiger und lebenswerter Stadtgestaltung“ schaffen.

Das Designthema des deutschen Ausstellgartens lautet „seeding the future (die Zukunft säen)“: Der Pavillon scheint ein Blatt zu sein, das vom Baum fällt und somit verjüngt wird. Darüber hinaus zeigt der Pavillon den Entwicklungstrend der Stadtgärtnerei wie z.B. Dachgärten und Stadtbienenzucht auf und nicht zuletzt die wichtige Arbeit der Imker. Es stellt den Menschen auch eine Eintrittsmöglichkeit in die Welt der Bienen zur Verfügung.

Die Ausstellungshalle ist mit der Zeit als Hauptachse angeordnet und zeigt die Geschichte und Revolution eines ehemaligen Industrieparks in der „Europäischen Grünen Hauptstadt“ im Detail; spiegelt die wichtige Rolle der Gartenarbeit im modernen Leben durch nachwachsende Rohstoffe und Produkte wider.

Im Souvenirshop ist Sammi, der kleine Botschafter des deutschen Ausstellgartens, über den ganzen Ort verteilt, dessen gestalterischer Prototyp ein Same ist, der die Hoffnung und den Segen des deutschen Ausstellgartens für das künftige Leben darstellt.


Partner
Globaler Partner
Seniorsponsor
Projektsponsor